14 Sep

„school is out forever“ Verabschiedung von Herrn Burger

Am 18. Juli war die offizielle Verabschiedung von Herrn Burger in den Ruhestand. Er war 23 Jahre als Rektor an der Grundschule Würmersheim tätig.

Wir haben Herrn Burger immer als engagierten, humorvollen und sympathischen Menschen kennengelernt. Auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren, konnten wir eine Lösung, einen Konsens finden, der im Sinne aller, vor allem zum Wohl der Kinder war.

Gemeinsam haben wir einige tolle Projekte realisieren können und blicken mit viel Freude und ein wenig Stolz auf die vergangenene Jahre zurück.

Es war eine wertvolle Zusammenarbeit und wir wünschen Herrn Burger, dass er das berühmt-berüchtigte „tiefe“ Loch, in welches so mancher zu Beginn des Ruhestandes fällt, überspringt. Als Sportlehrer und Sportbegeisteter hat er auf jeden Fall das Zeug dazu.

Möge er bei bester Gesundheit bleiben und den neuen Lebensabschnitt in vollen Zügen genießen können.

SCHOOL   IS   OUT   FOREVER

 

 

 

 

 

 

13 Sep

Neue Bücher für die Schulbücherei

Schon vor einiger Zeit war der Wunsch die Schulbücherei mit einigen neuen Bücher auszustatten aufgekommen und daher hatte Herr Burger den Förderverein um Unterstützug gebeten.

Da wir der Meinung sind, dass Lesen sehr wichtig für die ganzheitliche Entwicklung ist, sind wir diesem Ersuchen gerne nachgekommen. Lesen vermittelt den Wortschatz,  fördert die Sprache und zu guter letzt regt Lesen die Kreativität und Fantasie an.

Im Juni konnte die Schulbücherei 65 neue Bücher ihr Eigen nennen.

Frau Kary, als „Leiterin“ der Bücherei, hat eine tolle Auswahl getroffen. Es wurde der komplette Band Memo Wissen erworben sowie einige Bänder Drei ??? Kids, Wilde Kerle Fußball, Gregs Tagebuch, Sternenschweif etc.

Ebenso ein Abo für Geolino und ein Abo für Geo Extra.

Mittlerweile sind alle  Bücher eingebunden und katalogisiert und wurden bereits von den Kindern gerne ausgeliehen.

Wir wünschen allen Schülern viel Spaß beim Schmökern.

 

 

 

05 Dez

Hüttenzauber

huettenzauber2-jpg

Am Freitag, 2. Dezember 2016 war es wieder soweit. An der Grundschule Würmersheim startete ein Tross gut gelaunter, fröhlicher Kinder in Begleitung von 3 Erwachsenen. Die Wanderung führte durch den schon dämmrigen Wald in Richtung Waldhütte, die bereits eingeheizt war. Die Kinder konnten sich bei Kaminfeuer und Kinderpunsch aufwärmen. Vicky stellte die Bastelaktion vor und dann begannen 18 Kinder mit Begeisterung Pinienzapfen zu verzieren, rote Nasen zu malen und Ohren aus Tannenzweigen zu formen, damit das Rentier Gestalt annehmen konnte. Bei Stockbrot, Würstchen vom Grill wurde sich anschließend gestärkt. Der Abend verging wie im Flug und schon wurden die Kinder von ihren Eltern wieder abgeholt.

Wir alle haben wieder riesig Spaß gehabt und freuen uns darauf nächstes Jahr den Hüttenzauber wieder auszurichten.