14 Nov

St. Martin war in Würmersheim

St. Martin in Würmersheim

Am 11.11.2018  sah man um 17:00 Uhr viele Kinder mit bunten Laternen in die Kirche ziehen, auf dem Platz vor der Herz-Jesu-Kirche in Würmersheim stand schon ein großer Feuerkorb und wartete darauf angezündet zu werden

Es ist St. Martin. Dieter Janikovits hat für alle großen und kleinen St. Martinsfans eine  kleine Messe in der Kirche gehalten. Danach ging es auf dem Kirchplatz weiter. Es gab die  Martinsgeschichte zu sehen und zu hören und die Jugendkapelle des Musikvereins Würmersheim stimmte alle musikalisch auf St. Martin ein.

Begleitet von St. Martin auf seinem Pferd und der Jugendkapelle zogen alle Kinder begeistert mit ihren Eltern durch die Straßen.

Zurück an der Kirche duftete es schon herrlich nach Kinderpunsch und Glühwein. Das knistern des Lagerfeuers war zu hören und kurz darauf wurden auch schon die ersten Dambedeis verteilt.

St. Martin (Mara) mit dem Pony Felicitas standen für alle Pferdefans anschließend noch zur Verfügung. Felicitas fand alles so spannend, dass sie am Ende noch einen kleinen Besuch auf der Terrasse machte um zu schauen, was da so los ist und sich für die Möhren zu bedanken. Vielen Dank für deinen Besuch Felicitas!

Ein großes Dankeschön an Charlotte, Lisa und Tom für die Martinsgeschichte, die Feuerwehr Würmersheim für die Begleitung und das tolle Lagerfeuer, den Musikverein Würmersheim für die musikalische Unterstützung, unseren Ortsvorsteher Herrn Schorpp für die Spende der Dambedeis, Dieter Janikovits für die Durchführung der Messe und alle fleißige Helferinnen des Fördervereins der Grundschule Würmersheim.

Es war ein tolles St. Martinsfest! Wir freuen uns jetzt schon wieder auf nächstes Jahr.

24 Okt

Einladung zum Laternenumzug 2018

Der Förderverein der Grundschule Würmersheim lädt zum diesjährigen Laternenumzug am 11. November 2018 auf den Kirchplatz vor der Herz-Jesu-Kirche in Würmersheim ein. Um 17 Uhr gibt es einen Gottesdienst.

Nach unserem kleinen St. Martinsspiel ziehen wir gemeinsam mit St. Martin und der Jugendkapelle des Musikverein Würmersheim durch die Straßen.

Laternenumzug 2018

Zurück auf dem Kirchplatz erwartet uns die Feuerwehr mit ihrem Lagerfeuer und wir können den Abend gemütlich bei Kinderpunsch und Glühwein ausklingen lassen (Bitte Tassen mitbringen). Für die Kinder gibt es Dambedeis.

Der Förderverein wird wieder eine kleine Spendenkasse aufstellen.

18 Okt

Unsere Termine bis zum Jahresende

Terminkalender

Am 19.10.2018 gibt es im Rahmen des Frederick Tages eine Autorenlesung von Frau Karin Bruder. Da uns diese Veranstaltung sehr am Herzen liegt, haben wir, auf Anfrage der Schule, die Kosten hierfür übernommen. Nachmittags wird es in der Schule noch einen Bücherflohmarkt von und für alle Schulkinder geben.

Am 11.11.2018 findet wie jedes Jahr unser St. Martins Umzug statt. Wie gewohnt starten wir um 17 Uhr am Kirchplatz in Würmersheim. Wir freuen uns schon darauf mit euch und euren Laternen durch die Straßen zu ziehen. Natürlich haben wir auch dieses Jahr wieder St. Martin mit seinem Pferd dabei. Nicht zu vergessen, im Anschluss gibt es Dambedei, Kinderpunsch sowie Glühwein für die Mamas und Papas.

Direkt im Anschluss, in der Woche von 12.11. bis zum 16.11.2018 ist die diesjährige Projektwoche in der Grundschule in Würmersheim, mit dem Thema Zirkus. Dieses Projekt wird zu einem großen Teil durch den Förderverein der Grundschule Würmersheim finanziert. Der krönende Abschluss ist dann am Freitag den 16.11.2018 unser Schulfest mit zwei tollen Zirkusvorstellungen.

Donnerstag den 29.11.2018 findet unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt. Sie beginnt um 20:00 Uhr in der Rotunde in der Grundschule Würmersheim.

Es wird weihnachtlich am 7.12.2018. Wir veranstalten wieder unseren bekannten und beliebten Hüttenzauber. Um 16:00 Uhr treffen wir uns an der Grundschule Würmersheim und laufen gemeinsam zur Waldhütte. Es gibt Punsch, Kekse, eine (oder auch zwei) tolle Weihnachtsgeschichten, Vicky hat wieder eine tolle Bastelidee und draußen steht der Feuerkorb zum Wärmen bereit.

Weitere Infos zu den Terminen und zur Anmeldung für unsere Aktionen folgen in Kürze.

21 Nov

St. Martin Umzug

 

Am 11.11.2018 war es wieder soweit. St. Martin kam, in seinen roten Mantel gehüllt, auf seinem Pferd nach Würmersheim geritten. Trotz des nicht so schönen Wetters füllte sich die Kirche nach und nach mit Besuchern, die dem Gottesdienst von Dieter Janikowits lauschten. Anschließend wurde bei einem Lagerfeuer auf dem Kirchplatz die Geschichte von St. Martin erzählt und gespielt.

Nach dem Umzug durch Würmersheim, der auch dieses Jahr wieder von der Jugendkapelle des Musikverein Würmersheim begleitet wurde, konnten sich die Besucher bei einem Kinderpunsch und Glühwein aufwärmen und mit einem Dambedei stärken.
Ein herzliches Dankeschön gilt hierbei Dieter Janikowits, der Freiwilligen Feuerwehr Würmersheim, dem Musikverein Würmersheim, der Bäckerei Hauser und Pony Felly mit Reiterin Mara, sowie unserem “Bettler” Conner, die zum Gelingen beigetragen haben.

 

15 Nov

St. Martinsumzug in Würmersheim

426218465_177824stmartin

Am 11.11.16 war es wieder soweit. Um 17:30 Uhr trafen sich Kinder und Erwachsene auf dem Vorplatz der Herz-Jesu-Kirche. Dank der Hilfe der freiwilligen Feuerwehr Würmersheim, brannte das Martinsfeuer bereits. Der Musikverein Würmersheim mit seinem Jugendorchester stimmte die Anwesenden musikalisch ein und auch das Wetter spielte mit. Es wurde die Legende des St. Martins mit seinem Pferd nach gespielt.  Gespannt verfolgten alle Kinder die kleine Aufführung. Im Anschluss sprach Dieter Janikovits ein paar Worte zu den Anwesenden. Nun  konnten die Kinder es kaum erwarten, dass der Laternenumzug endlich startete. Voran St. Martin hoch zu Ross, gefolgt von einer Schar Kinder mit ihren leuchtenden Laternen und vielen Erwachsenen, so ging es singend durch die Straßen von Würmersheim. Musikalisch begleitet wurde der Zug durch das Jugendorchester des Musikverein Würmersheim. Zurück auf dem Kirchplatz gab es Kinderpunsch, Glühwein und Dambedeis.

426034035_47327stmartin2
Wir bedanken uns für die eingegangenen Spenden und freuen uns aufs nächste Jahr, wo wir Sie hoffentlich wieder begrüßen dürfen.