21 Nov

St. Martin Umzug

 

Am 11.11.2018 war es wieder soweit. St. Martin kam, in seinen roten Mantel gehüllt, auf seinem Pferd nach Würmersheim geritten. Trotz des nicht so schönen Wetters füllte sich die Kirche nach und nach mit Besuchern, die dem Gottesdienst von Dieter Janikowits lauschten. Anschließend wurde bei einem Lagerfeuer auf dem Kirchplatz die Geschichte von St. Martin erzählt und gespielt.

Nach dem Umzug durch Würmersheim, der auch dieses Jahr wieder von der Jugendkapelle des Musikverein Würmersheim begleitet wurde, konnten sich die Besucher bei einem Kinderpunsch und Glühwein aufwärmen und mit einem Dambedei stärken.
Ein herzliches Dankeschön gilt hierbei Dieter Janikowits, der Freiwilligen Feuerwehr Würmersheim, dem Musikverein Würmersheim, der Bäckerei Hauser und Pony Felly mit Reiterin Mara, sowie unserem “Bettler” Conner, die zum Gelingen beigetragen haben.